Unser Werkzeug

Optimale Digitalisierung durch den Einsatz modernster Scanner-Hardware

Wir setzen ausschließlich neue und hochwertige Software und Geräte ein und lassen diese permanent warten und erweitern. Darüber hinaus kommen weitere hochwertige Hilfsmittel zur bestandsschonenden Digitalisierung zum Einsatz. 

Darüber hinaus setzen wir auf ein durchgängiges Farbmanagement vom Moment der Aufnahme. Wir nutzen aktuell folgende Scanner:

  • ATIZ Book Drive Mark 2 Buchscanner. Dieser wird u. a. auch an der Stanford und der Berkely University genutzt wird. 
  • Archivscanner der Firma Walter Nagel für Aufsichtvorlagen (von der Münze über Urkunden, Briefe, Akten, Pläne bis hin zu Karten – auch für Überformate). Auch Durchlichtvorlagen wie Folien, Dias, Filmstreifen oder Glasplatten-Negative sind in fast jedem Archiv zu finden und werden bei uns mit einem Durchlichttisch eingescannt.
  • CopiBook Open System A2 (i2S) für Pläne, Bücher, Tafeln u. ä. bis zum Format 50 x 70 cm.
  • CopiBook Open System A1 (i2S) für Pläne, Bücher, Tafeln u. ä. bis zum Format 80 x 106 cm.

 

 

 

 

Andreas Kuhn

Geschäftsführer

„Getreu unseres Firmennamens,  liegt unser Fokus auf der sicheren, qualitativ hochwertigen und professionellen Digitalisierung von Bildern, Dokumenten und Archiven jeglicher Art.“